U12/1 Tolle Teamleistung gegen Borken!

von

Im ersten Achteln mussten die Weseler aber erstmal, durch gewohnt gute Verteidigungsaktionen, den Spielfluss der Borkener bremsen und fanden darüber zusammen ihren spielentscheidenen Rhythmus. Die Umsetzung der Trainingsinhalte sorgten für eine hohe Spielintensität, jede Menge bewegter Verteidiger ,tolle Aktionen in Richtung Korb und eine breite Punkteverteilung. Gleich 4 Spieler konnten zweistellig Punkten. Somit "rappelte" es nahezu von allen Positionen auf dem Feld. Zum Ende konnten die Weseler  mit 52:72 einen weiteren Sieg verbuchen und haben das Saisonziel, einen mittleren Tabellenplatz, weiter gesichert.
Nun geht es am kommenden Wochenende in der Halle Ost, vor heimischem Publikum, gegen Strekrade. Eine weitere Härteprobe mit den oberen Tabellenplätzen und den verschiedenen matchups beider Mannschaften. Konzentration  und Ausdauer ist gefragt!

Es spielten:
Raab J. 14, Datta F., Temmler N., Papakostopoulos A., Krupic E. 18, Seifert A. 4, Petsas A. 16, Adzor D. 4, Ignatov A. 16

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.

Newsfeed

Die aktuellen News und Spielberichte der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

News/Spielberichte: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< August 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

U12/1 Tolle Teamleistung gegen Borken!

von

Im ersten Achteln mussten die Weseler aber erstmal, durch gewohnt gute Verteidigungsaktionen, den Spielfluss der Borkener bremsen und fanden darüber zusammen ihren spielentscheidenen Rhythmus. Die Umsetzung der Trainingsinhalte sorgten für eine hohe Spielintensität, jede Menge bewegter Verteidiger ,tolle Aktionen in Richtung Korb und eine breite Punkteverteilung. Gleich 4 Spieler konnten zweistellig Punkten. Somit "rappelte" es nahezu von allen Positionen auf dem Feld. Zum Ende konnten die Weseler  mit 52:72 einen weiteren Sieg verbuchen und haben das Saisonziel, einen mittleren Tabellenplatz, weiter gesichert.
Nun geht es am kommenden Wochenende in der Halle Ost, vor heimischem Publikum, gegen Strekrade. Eine weitere Härteprobe mit den oberen Tabellenplätzen und den verschiedenen matchups beider Mannschaften. Konzentration  und Ausdauer ist gefragt!

Es spielten:
Raab J. 14, Datta F., Temmler N., Papakostopoulos A., Krupic E. 18, Seifert A. 4, Petsas A. 16, Adzor D. 4, Ignatov A. 16

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

News-Archiv

^