Termine März 2020

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U16-2 vs CroBaskets Essen 10:00 Uhr
U12 vs Basket Duisburg 2 12:00 Uhr
U14 vs TV Jahn Königshardt 14:00 Uhr
U16 vs Herner TC 16:00 Uhr

Auswärtsspiele

Walsum Beavers vs U12-2 10:30 Uhr
Sterkrade 69ers vs Herren 1 16:00 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 1 vs SuS Dinslaken 20:15 Uhr

Auswärtsspiele

CSG Bulmke vs U16 14:00 Uhr
BSV Wulfen vs U14 14:00 Uhr
TSG Solingen vs U12 15:00 Uhr

Auswärtsspiel

Altenessener TV 2 vs Herren 1 18:45 Uhr

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U16 vs DJK Adler Frintrop 10:00 Uhr
U12 vs SG Art Giants Düsseldorf 2 14:00 Uhr
U14 vs VfL AstroStars Bochum 2 16:00 Uhr
U16-2 vs Xanten Romans 18:00 Uhr

 

Auswärtsspiel

SuS Dinslaken vs U12-2 12:00 Uhr

Auswärtsspiel

BG Lintfort 2 vs U18 18:30 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 1 vs BG Duisburg West 3 20:15 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U12-2 vs BG Lintfort 2 12:00 Uhr

Auswärtsspiel

TuS Rheinberg vs U16-2 18:00 Uhr

Auswärtsspiele

BG Dorsten vs U16 10:00 Uhr
BG Lintfort vs U12 12:00 Uhr
FC Schalke 04 2 vs U14 14:00 Uhr

Auswärtsspiel

MTG Horst vs Herren 1 20:30 Uhr

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U16 vs TV Gerthe 10:00 Uhr
U12 vs SC Bayer Uerdingen 2 12:00 Uhr
U14 vs TV Gerthe 14:00 Uhr
U16-2 vs Sterkrade 69ers 2 16:00 Uhr

Auswärtsspiel

BG Duisburg West 2 vs U12-2 10:00 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 1 vs Kettwiger SV 20:15 Uhr

Newsfeed

Die aktuellen Termine der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

Termine: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< März 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

U12/1 mit deutlicher Heimniederlage

von

Die Intensität gaben im ersten Achtel die Mettmänner auf das Feld. Die ersten vier der Weseler schafften es nicht ins Spiel zu starten und verschliefen das erste Achtel mit -16 Punkten (1:17). Wie gegen Osterath fehlten die Defensivrebounds, das nötige Umschalten von Offense auf Defense und die benötigten Abschlüsse am gegnerischen Brett. In den weiteren Achteln mussten die Weseler Kids also einiges wieder gutmachen. Doch die Mettmänner kreierten mit ihrer 7ner Rotation einen erfolgreicheren Spielrhythmus und nur zwei Weseler hielten zusammen mit 30 von 41 Punkten dagegen. Die Weseler konnten nur im 5/8 mit 10:4 überzeugen und mussten sich zum Ende mit 41:75 der Truppe aus Mettmann geschlagen geben. Am kommenden Wochenende geht es nach Borken zum RC.
Es spielten:
Raab J. 20, Datta F., Temmler N., Papakostopoulos A. 2, Krupic E. 5, Seifert A., Petsas A. 4, Zschenker T., Bajic I., Ignatov A. 10

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.
^