Termine Januar 2020

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 2 vs Walsum Beavers 20:15 Uhr

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U16 vs FKB Emmerich 10:00 Uhr
U12 vs TuS Hilden 12:00 Uhr
U14 vs CityBaskets Recklinghausen 2 14:00 Uhr

Auswärtsspiel

TV Goch vs U12-2 13:00 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U12-2 vs FKB Emmerich 12:00 Uhr
U16-2 vs TuS Rheinberg 14:00 Uhr

Auswärtsspiele

Witten Baskets vs U14 12:00 Uhr
TuS Rheinberg vs Herren 1 20:00 Uhr

Auswärtsspiele

Hertener Löwen vs U16 10:00 Uhr
Osterather TV vs U12 14:00 Uhr
TuS Rheinberg U20 vs U18 16:00 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 1 vs CroBaskets Essen 20:15 Uhr

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U16 vs Marler BC 10:00 Uhr
Herren 2 vs Basket Duisburg 2 12:00 Uhr

Heimspiele

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

U12 vs Mettmann Sport 10:00 Uhr
U14 vs Marler BC 12:00 Uhr

Auswärtsspiele

Xanten Romans 3 vs U12-2 14:00 Uhr
CroBaskets Essen vs U16-2 16:00 Uhr

Heimspiel

Gesamtschule "Am Lauerhaas"

Herren 1 vs TV Jahn Königshardt 20:15 Uhr

Newsfeed

Die aktuellen Termine der Weseler-TV 1860 Basketballabteilung gibt es auch als Newsfeed!

Termine: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

< Januar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Erster Saisonsieg für das zweite U16 Team in der Kreisliga

von

... verlegte man viele Möglichkeiten. Gleichzeitig ließ der WTV dem Gast aus Rheinberg zu viele Freiräume in der Verteidigung. Nach 8 Minuten führte der Gast aus Rheinberg mit 6:10. Das war alles andere als ein gelungener Start. Die letzten zwei Minuten im ersten Viertel nutzte die Mannschaft aus Wesel dann aber noch um dann doch noch eine kleine Führung zu erspielen.

Mit zunehmender Spieldauer entkrampfte sich das Spiel der Weseler Jungs etwas und die verbesserte kämpferische Einstellung sorgte für Ballgewinne in der Verteidigung. Hin und wieder fehlte etwas die Ruhe nach Ballgewinnen und man schenkte den Ball wieder leicht her. Aber trotzdem konnte eine 7 Punkte Führung mit in die Halbzeit genommen werden.

Der Start in die zweite Halbzeit war dann sehr konzentriert und der WTV erarbeitete sich in nur 4 Minuten eine 15 Punkte Führung. Zwar konnte Rheinberg durch gute Einzelleistungen immer wieder verkürzen, aber im Rest des Spielverlaufes wurde der Abstand nicht mehr kleiner als 8 Punkte.

So gewinnt das zweite U16 Team endlich mal, auch wenn in den vorherigen Partien teilweise deutlich bessere spielerische Leistungen gezeigt wurden als heute. Jetzt gilt es das positive Gefühl eines Sieges mit zum nächsten Auswärtsspiel beim Tabellenletzten in der kommenden Woche mitzunehmen und sich Selbstvertrauen zu erspielen.

Es spielten:
Lyon Papakostopoulus (1), Berat Ekmekcioglu (28), Lenny Seifert (-), Milat Erzi (-), Miguel Spiewak (-), Lukas Powierski (12), Sebastian Döring (2), Jonas Gesthuysen (19)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
^